vorlage_meyer-ing
Unternehmen•  Fakten & Historie

Fakten & Historie

Seit der Gründung der MEYER-ING. Ingenieurgesellschaft mbH im Jahr 1975 wurden durch das kompetente und engagierte Team um den erfahrenen Dipl.-Ing. Lutz Meyer mehrere Tausend Schadensfälle mit einem Volumen von ca. eineinhalb Milliarden ? aufgenommen und bearbeitet.

De Geschäftsleitung für die Bereiche Organisation, Disposition, Logistik und Leitung des Außendienstes, wurde bereits 2013 dem langjährigen Mitarbeiter Dipl.- Ing. Predrag Stevanovic übertragen, welcher als Geschäftsführer die Verantwortung für diese Unternehmensfelder trägt.

Der Unternehmensgründer und langjährige geschäftsführende Gesellschafter Dipl.- Ing. Lutz Meyer, ist ebenfalls nach wie vor als verantwortlich tätiger Sachverständiger, für die Gesellschaft tätig; mit Hauptschwerpunkt in der gutachterlichen Bearbeitung von Groß-Feuerschaden-Ereignissen in der gesamten Bundesrepublik Deutschland.

Kaufmännische, für die Gesellschaft allein vertretungsberechtigte Geschäftsführerin, ist Petra Meyer.

Das Jahr 2019 ist für unsere Ingenieur- und Sachverständigengesellschaft wiederum ein Jahr mit größten Herausforderungen, nachdem es bereits im Jahr 2018 eine erhebliche Steigerung der von uns bearbeiteten Schaden-Stückzahlen und abgeschlossener Schadenfälle gegeben hat.

Im abgelaufenen Jahr wurden durch Meyer-Ing GmbH Versicherungs-Schäden an Gebäude in einem  Gesamtvolumen von ca.90  Millionen Euro bewertet; aufgeteilt in ca. 600 Einzelschäden. Für das laufende Jahr rechnen wir mit einer Steigerung von mindestens rd. 10 %. Unser Auftragseingang liegt bereits zum Ende des 3. Quartal 2019 in etwa bei der Stückzahl des Gesamt-Jahres 2018. Hier schlagen allein ca. 200 Kommul-Schaden-Ereignisse aus dem Elementar-sowie Hagel-, Sturm Risiko aus dem 2. Quartal 2019 zu Buche.

 

 

 

 

Neben der Sachschadenbewertung bietet MEYER-ING. seit einigen Jahren auch technische Hilfestellungen in Form von Mitarbeiterschulungen.

Mehr zu den Leistungen von MEYER-ING finden Sie hier.